qualitätszeit ist eine Initiative von:
Verein für Medienarbeit und Generationen

Gumpendorfer Straße 73/1
1060 Wien

t: +43 (0) 660 373 12 29
m: mail@qualitaetszeit.at
ZVR: 634027471
UID: ATU69464858

Rechtsform:
Gemeinnütziger Verein

Zuständige Behörde:
Bundespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9

Vorstand:
Mag. Daniela Weinholtz, Luise Steinkellner-Habrowski MBA

 

Vereinszweck:
Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt den Austausch zwischen Menschen verschiedener Generationen und Kulturen mit dem Schwerpunkt Medienarbeit. Der Verein bietet Unterstützung, die Möglichkeit des digitalen Fortschritts kennen und nutzen zu lernen.

 Sämtliche sichtbaren und unsichtbaren Bestandteile dieser Website, insbesondere Videos, Animationen, Bilder, Text, Ton und Grafiken sowie deren Anordnung sind nach den Bestimmungen des Immaterialgüterrechtes, insbesondere des Urheberrechtes geschützt. Die Inhalte von Verein für Medienarbeit und Generationen dürfen nicht zu geschäftlichen Zwecken gehandhabt, insbesondere verändert, vervielfältigt, überlassen, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Verlinkungen weisen außerdem Inhalte auf, welche Immaterialgüterrechten Dritter unterliegen.

Das auf der qualitätszeit Webseite enthaltene geistige Eigentum, wie insbesondere Urheber- und Markenrechte, Patente und Muster ist geschützt, wobei ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass durch diese Websites keine Lizenzen zur Nutzung dieser Rechte vonqualitätszeit oder Dritter erteilt wird. Trotz des Umstandes, dass die qualitätszeit Webseite unter Anwendung möglichster Sorgfalt erstellt werden, kann der Verein keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen abgeben.qualitätszeit schließt jede Haftung für Schäden aus, die aus der Benützung von der Websites entstehen.

AGBs:

Mit der Anmeldung zu einem Einzelcoaching oder zu einem Kleingruppenkurs per Telefon, E-Mail, SMS, whatsapp oder durch persönliche Anmeldung schließen Sie einen Vertrag mit qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) und erklären sich mit den AGB einverstanden.
1. Anmeldung
Sie können persönlich, telefonisch oder auch per E-Mail, SMS oder whatsapp Einzelstunden und Kurse buchen. Die Buchung ist in jedem Fall ein verbindlicher Vertragsabschluss und verpflichtet zur Zahlung des Beitrags. Die verfügbaren Termine für Einzelstunden bzw. Kursplätze, werden nach der Reihenfolge der Buchungen vergeben. Der Anmeldeschluss, sowie Regelungen bzgl. Ermäßigungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite sowie dem regelmäßigen Newsletter.
2. Gebühren
Die Gebühren für Einzelcoachings und Kurse, sowie Regelungen bzgl. Ermäßigungen, entnehmen Sie bitte unserer Webseite, sowie dem Newsletter oder den Aushängen im Ladenlokal. Sofern nicht anders angegeben, kann die Bezahlung in Bar, sowie per Onlinebanking vorgenommen werden. Der Zahlungseingang der Kursgebühr hat spätestens bis 7 Werktage vor Kursbeginn zu erfolgen. Der Nachweis über die Zahlung der Kursgebühr ist auf unser Verlangen vorzuweisen. Bei Absage eines Kurses wird die Kursgebühr in voller Höhe von qualitätszeit rückerstattet.
3. Kursbedingungen
Durch Verhinderung des Coaches bzw. des/der KursleiterIn entfallene Unterrichtseinheiten werden nach Möglichkeit an einem zusätzlichen Termin ohne zusätzliche Gebühr nachgeholt (sofern die Gebühr bereits im Vorfeld gezahlt worden ist). qualitätszeit behält sich vor, Kurse, die die angegebene Mindestanzahl an KursteilnehmerInnen nicht erreichen, abzusagen. 
4. Rücktritt Einzelstunden

Ein gebührenfreier Rücktritt ist persönlich, telefonisch, via E-Mail, SMS oder whatsapp bis spätestens 24 Stunden vor Coachingtermin möglich. Berücksichtigt werden Rücktritte von Montag bis Freitag während der regulären Öffnungszeiten. Sonderfall Einzelstunden am Montag – 24 Stunden-Regel: sollten Sie einen Termin für Montags absagen müssen, ist es neben E-Mail, SMS und whatsapp auch möglich uns eine Nachricht auf die Mobilbox zu sprechen. Im Zeitraum von 24 Stunden bis bis 1 Stunden vor Coachingbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der regulären Kosten. Ohne Absage wird die gesamte Gebühr fällig.

4. Rücktritt Kurse
Ein gebührenfreier Rücktritt ist persönlich, telefonisch, via E-Mail, SMS oder whatsapp bis 7 Werktage vor Kursbeginn möglich. Berücksichtigt werden Rücktritte von Montag bis Freitag während der regulären Öffnungszeiten. Im Zeitraum von 7 Tagen vor Kursbeginn bis 1 Tag vor Kursbeginn beträgt die Stornogebühr 50% der regulären Kursgebühr. Ab dem Datum des ersten Kurstages wird – auch wenn der Kurs nicht besucht wird – die gesamte Kursgebühr fällig.
5. Haftung
qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) hat alle in Veröffentlichungen und Internetseiten bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es wird jedoch keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereit gestellten Informationen übernommen, soweit qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit angelastet werden kann. qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) übernimmt keine Haftung für Schäden an oder den Verlust von persönlichen Gegenständen der KursteilnehmerInnen. 
6. Schadenersatz
Medien und Geräte von qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) sind schonend zu verwenden. KursteilnehmerInnen haben für Beschädigungen, die sie verursachen, ggf. Schadenersatz zu leisten.
7. Datenschutz
Jede Buchung einer Einzelstunde bzw. jede Kursbuchung ist ein Vertragsabschluss. Mit ihr stimmen die KursteilnehmerInnen den AGB zu und erteilen die datenschutzrechtliche Zustimmung zur elektronischen Verarbeitung der Angaben zur Person für alle zum Betrieb gehörenden erforderlichen Vorgänge. Die KursteilnehmerInnen betreffende Daten dienen ausschließlich dem Betriebszweck von qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) und werden vertraulich behandelt. Sie werden nur in dem für qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) unbedingt erforderlichen Umfang verarbeitet und solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung der Verwaltungsaufgaben erforderlich ist. Ohne Zustimmung erfolgt keine Weitergabe von TeilnehmerInnen-Daten an Dritte. Personenbezogene Auswertungen werden nicht erstellt.
8. Urheberrecht
Die Vervielfältigung von Schulungsunterlagen sowie das Kopieren audiovisueller Medien sind aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Die BenutzerInnen verpflichten sich, für den Fall urheberrechtlicher Ansprüche gegen qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen), diese schad- und klaglos zu halten.
qualitätszeit (Verein für Medienarbeit und Generationen) weist darauf hin, dass ab und an in den Räumlichkeiten Ton-, Film- und Fotoaufnahmen gemacht werden können, die zur Veröffentlichung bestimmt sind. Die KursteilnehmerInnen erklären sich bis auf Widerruf damit einverstanden. 
9. Rechtsform
Die “qualitätszeit – Technik geduldig erklärt” ist eine Initiative des Verein für Medienarbeit und Generationen mit dem Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 73/1 ist eingetragen im Vereinsregister Wien unter der Nr. 634027471.
11. Gerichtsstand
Für allfällige Streitigkeiten aus diesen AGB gilt als Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht in Wien als vereinbart.
Verein für Medienarbeit und Generationen
Stand 2020

ÖFFNUNGSZEITEN

Unser Coaching Wohnzimmer ist ab 04.05.2020 wieder für Coachingtermine geöffnet.
Die Terminvereinbarung erfolgt vorerst ausnahmslos über Telefon, SMS, WhatsApp oder E-mail.
Wir stehen zusätzlich weiterhin für telefonische Coachings für Sie zur Verfügung!

 

+43 (0) 660 373 1229
mail@qualitaetszeit.at

Gumpendorfer Straße 73/1
1060 Wien

 WIR FREUEN UNS AUF SIE

qualitätszeit ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins für Medienarbeit und Generationen. Wir sind bemüht unsere Preise so niedrig wie möglich zu halten - für Erwerbslose oder BezieherInnen der Mindestpension bieten wir spezielle Vergünstigungen und kostenlose Kurse.